Jahresabschluss_Fass

Wie schon im vergangenen Jahr beendet der vielfach preisgekrönte ­­­­Bad Bergzaberner Blueskünstler Timo Gross seine Tournee am Samstag, den 19.12. mit einem Jahresabschluss-Konzert im Bad Dürkheimer Fass in der St. Michael Allee 1, Bad Dürkheim.

Die Veranstaltung beginnt um 20.30.
Einlass ist um 19.00.
Der Eintrittspreis beträgt 19.- Euro.
Karten können sowohl an der Abendkasse,
als auch telefonisch beim „Fass“
unter der Nummer 06322-2143 erworben werden.

Beim letztjährigen Konzert stellte sich heraus, daß der Veranstaltungsraum des “Fasses” mit seinen Rundungen und hölzernen Wänden ein außergewöhnlich gut und warm klingender Konzertraum ist, der einen besonderen Hörgenuss bietet. Geniessen Sie vor dem Konzert auch die kulinarische Vielfalt im traditionsreichen Ambiente des Herzstücks der Weinstrasse.
Lassen Sie sich dieses besondere Konzert-Event mit Timo Gross und seiner Band nicht entgehen!

7.7.15 11. Blues and Roots Festival in Pleisweiler am 10. und 11. Juli!!!

Stefanie Nerpel, Thomas Kieffer und Timo Gross mit Blues, Rock und Roots

PLEISWEILER. Zum elften Mal präsentieren Evi Ullrich-Friedrich und Timo Gross hochkarätige und querdenkende Künstler -abseits des Mainstreams- im unvergleichlichen Ambiente ihres Weingutes in Pleisweiler. Wie immer stehen spontane Begegnungen von Künstlern im Vordergrund, die sonst nicht aufeinandertreffen. Auch in diesem Jahr haben die beiden wieder ein besonderes Programm zusammengestellt:

Am Freitag, dem 10. Juli holt sich Timo Gross mit dem Franzosen Thomas Kieffer aus Strasbourg einen herausragenden Singer-Songwriter internationalen Kalibers als Sparringspartner auf die Bühne. Am Tag darauf präsentiert er mit Stefanie Nerpel eine deutsch singende Chanteuse von der noch viel zu hören sein wird.

Das Musikprogramm beginnt jeweils um 20:30 Uhr, Einlass und Bewirtung ab 18 Uhr.

Freitagabend trifft Timo Gross auf Thomas Kieffer. Der Franzose mit dem deutsch klingenden Namen ist seit Jahren eine Stütze der elsässischen Musikszene und ein herausragender Singer-Songwriter. Er teilte sich die Bühne mit Legenden wie Jerry Lee Lewis, Chuck Berry, Gary Moore, Canned Heat, oder den Scorpions. Er tourte in den USA und hat gerade sein neues Album “We´ll touch the line” veröffentlicht. Er bewegt sich hier in Americana-Gefilden: Blues, Country und Roots-Musik. Seine Songs und Performance sind melancholisch, intim und aufrichtig. Hier sprechen Timo Gross und Thomas Kieffer die gleiche musikalische Sprache. Zusammen stehen sie für eine sehr spontane Begegnung im Weingut Ullrich, das mit seinem unvergleichbaren Ambiente wieder zwei unvergessliche Abende garantiert.

Am Samstagabend, dem 11. Juli ist es Timo Gross eine besondere Freude, die Sängerin und Gitarristin Stefanie Nerpel zu präsentieren. Sie ist seit 20 Jahren ein fester Bestandteil der Rhein-Neckar Musikszene und arbeitete mit vielen deutschen Größen zusammen. Sie war schon 1999 die Backgroundstimme des Welthits „Narcotic“ von Liquido, sang mit Xavier Naidoo bei seiner Show “ O live Lait“, belegte den 2. Platz bei der SAT1 Show Starsearch 2004 und stand unter anderem als Backgroundsängerin beim Heimspiel der Fantastischen Vier auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart auf der Bühne. Gerade hat Sie ihr erstes eigenes Album „Träumer müssen fliegen“ auf Edo Zankis Label veröffentlicht. Wir können uns auf sehr persönliche akustische Rock und Pop Musik mit ihr freuen. Denn Stefanie ist eine Vollblutmusikerin voller Gefühl, echt, authentisch und ehrlich. Sie versteht es, Emotionen zu transportieren. Man spürt förmlich, dass das Besungene tatsächlich erlebt wurde: Eine Frau, eine Stimme, eine Gitarre. Gänsehaut ist angesagt, wenn Sie bei ruhigen Songs mit geschlossenen Augen ins Mikro haucht.

Begleitet wird Sie an diesem Abend von Uwe Kröner am Cajon.

Mit den bekannten Rebknorzspießen und den mehrfach ausgezeichneten Qualitätsweinen lädt Evi Ullrich zu einer Auszeit aus dem Alltag ein – und hat mit Timo Gross einen ebenso kreativen wie renommierten Partner für ihr Festival gefunden. Außerdem präsentieren die beiden erstmalig einen besonderen Wein, anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von Timo Gross ersten Albums „Down tot he Delta“.

Der Bluesmusiker, der 2012 den Preis der deutschen Schallplattenkritik für sein Album „Fallen from Grace“ erhalten hat, ist auf Bühnen in ganz Europa zu Hause. Sein aktuelles Album „It´s all about love“ wurde zum Album des Monats im renommierten Fachmagazin „Bluesnews“ gekürt. Nicht nur das Magazin Eclipsed feierte ihn in einer Kritik als den „neuen Helden der deutschen Bluesszene“.

Weitere Informationen:

www.timogross.com, www.weingut-ullrich.de, www.stefanienerpel.de, www.thomas-kieffer.com,

Auf einen Blick:

„Blues and Roots“-Festival am Freitag und Samstag, 10. und 11. Juli
Weingut Ullrich Schäfergasse 25 76889 Pleisweiler

Veranstaltungsbeginn mit Bewirtung: jeweils ab 18 Uhr Programm: ab 20:30 Uhr

Festivalticket für beide Tage: 25 Euro. Einzelveranstaltung: 15 Euro

Reservierungen (dringend empfohlen): post@weingut-ullrich.de oder Telefon 06343/2312

 

10974265_913708498649956_1325095776125084564_o-600x450-2